meine-photos.de kostenlose Fotos Photodatenbank lizenzfrei                       

 
Benutzername:

Passwort:

Der Faulheit wegen bei Besuch automatisch anmelden?

» Password vergessen
» Registrierung

» Top Photos
» Neue Photos
» Die Anderen!
» Mitgliederkarte
» Photo-Contest
» meine-photos-Statistik
» Alle Photos
» Schnappschüsse
» Alle Kommentare
» Sitemap

« Vorheriges Photo
Als Mitglied von Meine-Photos.de können Sie diese Aufnahme in voller Größe kostenlos & lizenzfrei runterladen.
Sie sind noch kein Mitglied von Meine-Photos.de? Dann nix wie zur kostenlosen Registrierung!

Wolkenmühle
Photogröße: 2112 x 2816 Pixel
Druck (72dpi): 74.5x99.3 cm
Druck (300dpi): 17.9x23.8 cm
Datum: 22.Mrz.2007
Zugriffe von MP'lern: 13
Zugriffe insgesamt: 2040
Downloads: 7
Postkarten: 0
Wolkenmühle
von usteen
Am 19.3.07 hatten wir eine wunderbare "Hintertief"-Wetterlage. Kristallklare Luft
Wind: Nord-Nord-West.

Ich möchte offene und konstruktive Kritik und damit verbundene Verbesserungsvorschläge.
Schlüsselwörter: Wolken, tief, Mühle, Wind
Photoalbum ins Photoalbum
Foto e-Card senden e-Card senden
Photo runterladen Photo herunterladen [1.2 MB]
alle Photos mehr von usteen


 
von Fergy Offline22.Mrz.2007 22:58  

Das ist ein tolles Foto.Sehr schön finde ich, dass du die Mühle als Scherenschnitt fotografiert hast und als Highlicht den blauen Himmel mit den tollen Wolken benutzt hast.Wunderbar.Gefällt mir.

Grüße Fergy


von kramer Offline23.Mrz.2007 08:20  

Schöner Bildschnitt, gefällt mir.

Gruß Reinhard


von Harald Offline23.Mrz.2007 14:47  

Sehr schön, wie du die Mühle vor diesen sagenhaften Himmel gesetzt hast! Die Silhouette wirkt so besonders gut! Zunächst störte mich das Gebäude am unteres Bildrand etwas, aber die Wetterfahne dort auf dem Schornstein macht auch diesen Teil der Aufnahme sehenwert!

Liebe Grüße Harald


von Diggifix Offline23.Mrz.2007 20:35  

Ein tolles Scherenschnittbild hast Du hier abgelichtet Uwe,die Wolken und der blaue Himmel passen ideal dazu,gut gelungen.

Gruß Manfred


von UlrikeA Offline24.Mrz.2007 21:54  

Jetzt wissen wir auch, woher Deine tollen Wolken immer kommen: von diesem schönen Wolkenquirl!

Liebe Grüße Ulli


von molly Offline25.Mrz.2007 12:39  

Von den vielen wunderschönen Fotos, die Du als "Nordlicht" gemacht hast, will ich nur auf die ´Wolkenmühle` kurz (?!) eingehen, weil sie sich rein formal von allen anderen in mindestens einem Punkt unterscheidet.
Allgemeines: Es ist eine Binsenwahrheit, dass auf einem Foto kein Gegenstand für sich allein wahrgenommen wird; jedem wird ein bestimmter Platz in der Bild-Komposition zugewiesen. D.h. ich nehme als Betrachter nicht nur eine Gruppierung von Gegenständen wahr (Wolken, Himmel, Mühle, Hausdach usw.) wahr, ihre Farben und Formen, ihre Größe. Für jeden gibt es in dieser Raumbeziehung einen "richtigen Abstand". Diesen legt zuerst Dein Auge als Fotograf bei Deiner Motivwahl, vielleicht oft unter abenteuerlichen Verrenkungen, fest. Zwischen diesen Bild-Gegenständen bestehen dann nicht-physikalische Kräfte, oder besser: gerichtete Spannungen. Künstler/Fotografen streben nun an, dass die Bildelemente in einem Kunstwerk so verteilt sind, dass ein Zustand der "Ausgewogenheit und des Gleichgewichts" herrscht.
Meine Überlegungen zu Deinem Foto; ich kleide sie oft in Fragen, weil ich mir - weiß Gott - nicht sicher bin:
Ist die Komposition des Fotos ausgewogen?
Sind die Faktoren Form, Richtung, Anordnung, Farbe, gerichtete Spannung etc. so festgelegt, dass keine Veränderung möglich scheint?
Nimmt das Ganze in all seinen Teilen den Charakter der ´Notwendigkeit`an, strebt nichts nach Veränderung?
Konkreter: Ist eine gleichmäßige Verteilung des "Anschauungsdgewichts" (wuchtige Mühle rechts am Bildrand, leichte Wolken links und leichter Himmel als Grund)
erreicht? (Gegenstände sehen auf der rechten Seite an sich schwerer und größer aus).
Braucht es (bayerisch) daher auf der linken Seite ein Gegengewicht?
Liegt der Schwerpunkt unter (!) der geometrischen Mitte; d.h. hat die Dach-Silhouette genug ´Gewicht`?
Wird die Aufmerksamkeit verstärkt asymmetrisch zur rechten Seite ´hinübergehebelt` ?
Ist insgesamt ein angenehmes oder fehlendes Gleichgewicht zu spüren?
Das Schöne ist, ich kann diese harmlosen Fragen einfach so stehen lassen. Eine feste Antwort habe ich auch gar nicht. Aber ich hörte von einer gängigen Maßnahme, um Antworten zu finden:
Man bewegt einen kleineren Holzrahmen auf einem größeren Foto so lange, bis Rahmen und Bildgegenstände im Gleichgewicht sind, bis also der Mittelpunkt des Rahmens mit dem Schwerpunkt der Gegenstände zusammen fällt: dann zuschneiden.
Gruß molly


von usteen Offline25.Mrz.2007 22:40  

Ich schreibe diese Antwort absichtlich unter das Bild, damit jeder auch sehen kann, worum es überhaupt geht.
Hallo Molly,
ich danke Dir wirklich sehr für Deinen Kommentar zu dem Bild. Ich habe den Text mindestens 4 x sorgfältig durchgelesen (und ausgedruckt)und bin beeindruckt. Ich habe versucht, Deine Fragen? und Gedanken auf das Bild zu übertragen und muss Dir recht geben, ohne genau zu wissen, ob es richtig ist. Deine schon philosophische Sicht der Dinge wird noch oft Gesprächsthema im dafür geeigneten Kreis sein.
Auch will ich Dir sagen, das Deine Kommentare eine echte Bereicherung für MP sind.

Gruss Uwe


von molly Offline25.Mrz.2007 23:53  

Hallo Uwe,
ich danke Dir für Deine freundliche Antwort und will kurz darauf auch an dieser Stelle eingehen:
Ich freue mich natürlich, wenn das, was ich schreibe, wahrgenommen wird, zum Überdenken eigener Positionen anregt oder aber zum Widerspruch im Sinne einer anderen Auffassung führt. Ich denke, das macht unsere MP lebendig.
Mein Ansatz der Betrachtung von Fotos kommt aus der kunstpsychologischen Ecke; ich bin aber weder Künstler noch Psychologe. Die Psychologie interessiert mich in vielen Zusammenhängen(Verhaltenslehre, Farbpsychologie, Sportpsychologie u.a.). Entsprechend treten eben als Basisvokabular einige Fachbegriffe auf; ferner fließen nebenbei Ergebnisse von Untersuchungen in Formulierungen ein.Ich hoffe, ich kann diese immer verständlich und klar genug ´rüberbringen. Etliche Reaktionen von Mitgliedern zeigen mir, dass meine grundsätzliche Haltung deutlich verstanden ist: es geht mir immer nur um das Problematisieren von Aspekten, nie um Kritisieren; zumal ich ich weiß, dass ich Vieles, was ich nachher (!)thematisiere, nie so gut vorher(!) von mir in praktische Fotografie umgestzt worden wäre.
Mich haben die vielen Kurzkommentare sehr zu Überdenken meiner Fotos angeregt; sie sind mir immer willkommen.
Gruß molly
( Übrigens, die anderen Bilder Deiner Serie scheinen mir unter dem Gleichweichtsaspekt sehr ausgeglichen).


von Gernot Offline05.Dez.2007 21:05  

Ich kann nur sagen: ein super Bild mit tollen Farben und Aufbau. Himmel Wolken Mühle alles ist
stimmig und gefällt.
Danke für DL

Gruß Gernot




EXIF Daten   
Hersteller:  SONY
Modell:  DSC-W40
Belichtungszeit:  1/400 Sekunde
Blende:  F/11
Belichtungsprogramm:  Programmautomatik
ISO Wert:  80
Aufnahme,Datum und Zeit:  19.03.2007 16:58:08
Belichtungsabweichung:  0 EV
Maximaler Blendenöffnungswert:  F/2.8
Belichtungsmessung:  Multi-Segment
Licht:  unbekannt
Blitz:  Blitz nicht ausgelöst, auto mode
Brennweite (Objektiv):  14 mm


Gefunden: 9 Kommentar(e) auf 1 Seite(n). Anzeige: Kommentar 1 bis 9.

  Photoserie: " Ostfriesland, Land hinter dem Deich "  
Moor :: Moor Ostfriesland Wasser   Nebel? Haben wir genug. :: Nebel Wiesen Aussicht   Und die Schafe interessiert es nicht..... :: Schiff Ems Schafe      Weites Land :: Weite Wiesen Wolken   Rauhreif in Ostfriesland :: Rauhreif Frost Sonne   Herbst in Ostfriesland :: Herbst Wolken Wiesen   
         Ruhe am Kanal :: Kanal Ruhe Wasser   Kanal in Spetzerfehn :: Kanal Moor Grossefehn      Krabbenkutter in Greetsiel :: Krabben Kutter Greetsiel   
Moor am Ewigen Meer :: Moor Wollgras Wasser   Die Ems bei Leer/Ostfriesland :: Ems leer Kreuzfahrtschiffe   Weiter Himmel :: Wolken Himmel Wetter            Ketsch auf der Ems :: Segelboot Ems Wasser   
            Regenbogen :: Regenbogen Regen Sonne   Greetsiel-Die Perle Ostfrieslands :: Grretsiel Nordsee Krabbenkutter      
      Geburtstagsausflug nach Ditzum/Ems :: Ditzum Ems Dollard   Geburtstagsausflug nach Ditzum/Ems Nr.2 :: Ems Ditzum Emssperrwerk      Stadt im Meer :: Baltrum Insel Erholung   Die Ems bei Ebbe :: Ems Ebbe Nordsee   
Wiesmoor im Winter :: Winter Raureif Kanal   

1 | Serie anzeigen
  Farbtonsuche  
[Häufigkeit: 3126 Pixel]  Suche Bilder mit diesem Farbton [Häufigkeit: 2448 Pixel]  Suche Bilder mit diesem Farbton [Häufigkeit: 2101 Pixel]  Suche Bilder mit diesem Farbton [Häufigkeit: 1277 Pixel]  Suche Bilder mit diesem Farbton [Häufigkeit: 938 Pixel]  Suche Bilder mit diesem Farbton [Häufigkeit: 841 Pixel]  Suche Bilder mit diesem Farbton [Häufigkeit: 729 Pixel]  Suche Bilder mit diesem Farbton [Häufigkeit: 636 Pixel]  Suche Bilder mit diesem Farbton [Häufigkeit: 592 Pixel]  Suche Bilder mit diesem Farbton [Häufigkeit: 547 Pixel]  Suche Bilder mit diesem Farbton
[Häufigkeit: 452 Pixel]  Suche Bilder mit diesem Farbton [Häufigkeit: 436 Pixel]  Suche Bilder mit diesem Farbton [Häufigkeit: 383 Pixel]  Suche Bilder mit diesem Farbton [Häufigkeit: 318 Pixel]  Suche Bilder mit diesem Farbton [Häufigkeit: 314 Pixel]  Suche Bilder mit diesem Farbton [Häufigkeit: 248 Pixel]  Suche Bilder mit diesem Farbton [Häufigkeit: 173 Pixel]  Suche Bilder mit diesem Farbton [Häufigkeit: 146 Pixel]  Suche Bilder mit diesem Farbton [Häufigkeit: 134 Pixel]  Suche Bilder mit diesem Farbton [Häufigkeit: 106 Pixel]  Suche Bilder mit diesem Farbton
Forum | Kommentare | Photos | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | RSS  rss